OTA, die Zukunft mit Tradition

Als Anlagenhersteller konzentriert sich die OTA auf die Entwicklung, Konstruktion und den Bau von Maschinensystemen und Anlagen für die Oberflächentechnik.

Eine Spezialisierung liegt dabei im Bau von Rolle-zu-Rolle-Anlagen für die Bearbeitung von Endlosbändern.

Darüber hinaus ist die OTA Partner für Automatisierungslösungen sowie für Prozessentwicklungen und Beratungen.

Zu den Kunden der OTA bzw. ihrer Vorgänger zählen renomierte Unternehmen vor allem der Elektro- und Elektronikindustrie, sowie der Automobilzulieferbranche.

(Alstom, Bosch, Diehl, Infineon, Molex, Tyco, VW)